Skip to main content

Kalender

Buchvernissage - Jenseits von Ödipus? Psychoanalytische Sondierungen sexualpolitischer Umbrüche

Kursdatum
29.09.2023 20:30 - 22:00
Ort
PSZ
Semester
Sommersemester 2023
Referent:in
Susanne Lüdemann, Edith Seifert
Moderation
Yvonne Schoch

Beschreibung

Sind Ödipuskomplex, Inzesttabu und symbolische Kastration in der »vaterlosen« und zunehmend permissiven Gesellschaft veraltete Kategorien? Oder enthalten sie einen anthropologischen Kern, der aus seiner mythischen Umhüllung herauszuschälen und in eine zeitgemäße Form zu übersetzen wäre? Diese und ähnliche Fragen, die sich spätestens seit den 1960er Jahren stellen, haben sich vor dem Hintergrund der jüngsten sexualpolitischen Weichenstellungen – »Ehe für alle«, drittes Geschlecht, gendergerechte Sprache – nicht etwa erübrigt, sondern erheblich verschärft. Der Band versammelt Beiträge aus dem Feld einer psychoanalytischen Theorie der Sexualität und der Kultur nach Freud und Lacan. Die Autorinnen kombinieren theoretische Überlegungen zu den sexualpolitischen Umbrüchen der letzten 30 Jahre mit Falldarstellungen aus der psychoanalytischen Praxis. Im Mittelpunkt stehen – neben den kulturtheoretischen Grundlagen der Psychoanalyse selbst – die Auffassung des Vaters bzw. der Vaterfunktion bei Freud und Lacan sowie die Frage nach neuen Möglichkeiten der Subjektbildung jenseits der vaterbasierten Ordnung. 

Zu den Referentinnen

Susanne Lüdemann, Prof. Dr., ist Literaturwissenschaftlerin und Psychoanalytikerin und seit 2012 als Professorin für Neuere deutsche Literatur und Allgemeine Literaturwissenschaft an der LMU München tätig. Sie veröffentlicht zu literaturwissenschaftlichen, kultur-theoretischen und psychoanalytischen Themen.

Edith Seifert, Dr. phil. habil., ist Psychoanalytikerin in langjähriger Praxis in Berlin und Supervisorin in Einrichtungen der Jugendhilfe. Sie war Gastprofessorin in Wien und 25 Jahre Universitätsdozentin an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck. Sie veröffentlichte zu diversen Themen der Psychoanalyse, zu Neurowissenschaft und neuen Sexualitäten. 

Anhänge
3217 Buchcover.pdf [1.6Mb]
Hochgeladen Donnerstag, 03. August 2023 von PSZ Sekretariat | Diana Bochno
20230905082701 230929 Lu demann Seifert.pdf [32.53Kb]
Hochgeladen Dienstag, 05. September 2023 von PSZ Sekretariat | Diana Bochno

Buchungsinformationen

max. Anzahl Teilnehmer:innen
unlimitiert

Datum

29.09.2023 20:30 - 22:00

Standortinformationen

PSZ

Straße
Quellenstrasse 25
Stadt
8005 Zürich