Muss der Vater ein Mann sein?

Freitagszyklus - Podiumsdiskussion

Referenten

Udo Rauchfleisch, Basel; Brigitte Boothe, Zürich; Egon Garstick, Zürich

Informationen

Leiden unsere Kinder an einem Mangel an männlich-väter¬lichen Bezugspersonen in Familie, Krippe, Schule und Therapien?
Können sich Kinder in Familien ohne Vater – mit alleiner-ziehender Mutter oder einem homosexuellen Elternpaar – gut entwickeln?

Podiumsdiskussion mit anschliessendem Apéro. An der Abendkasse wird ein Unkostenbeitrag von CHF 15.– erhoben.

Moderation der Podiumsdiskussion: Jürgen Grieser, Zürich

Klinisches Seminar zur Veranstaltung: Samstag 17.1.2015 im PSZ mit Inken Seifert-Karb, Kronberg (s. WS14/15 Kurs 19)