Werkstatt Kinder- und Jugendpsychoanalyse

Informationen

Die Ressortgruppe Kinder- und Jugendlichen-Psychoanalyse plant ein regelmässiges Treffen von Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Damit soll der Austausch und die Vernetzung zwischen den mit Kindern und Jugendlichen arbeitenden Kolleginnen und Kollegen gefördert werden, unabhängig davon, ob sie am Anfang der Ausbildung stehen oder schon viel Berufserfahrung haben, ob sie in einer Institution oder in der freien Praxis arbeiten.

Ein kurzer theoretischer Input im Sinne eines Werkstattberichts wird jeweils den Abend und die Diskussion unter den Teilnehmern und Teilnehmerinnen eröffnen. Dabei wird es sich um eine für die jeweils angefragte Person aktuelle Fragestellung aus dem Praxisfeld der Kinder- und Jugendlichen-Psychoanalyse handeln.Am ersten Werkstattabend vom 12. September 2018 wird Pedro Grosz mit einem Kurzreferat das Treffen und unseren kollegialen Austausch eröffnen.
*Zeit: 20.30 - 21.45 Uhr


Nächster Werkstattabend: Mittwoch, 20. März 2019