Veranstaltungen

Veranstaltungsart

Semester

Alle anzeigen

Samstag
1. September 2018

Organisationsentwicklung

Seit November 2017 haben drei Treffen der von Pieter Hutz geleiteten Organisationsentwicklung am PSZ stattgefunden, zwei weitere Termine finden noch am 1. September 2018 und am 17. November 2018 statt....

Freitag
7. September 2018

100 Jahre Kriegsende – 100 Jahre Kriegstraumata. From shell-shock to PTSD

Der Vortrag ist öffentlich. Es wird kein Kursgeld erhoben.

Referenten: Franz Maciejewski, Heidelberg

Mittwoch
12. September 2018

Werkstatt Kinder- und Jugendpsychoanalyse

Die Ressortgruppe Kinder- und Jugendlichen-Psychoanalyse plant ein regelmässiges Treffen von Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Damit soll der Austausch und die Vernetzung zwischen den mit Kindern und Jugendlichen arbeitenden Kolleginnen und Kollegen gefördert werden, unabhängig davon, ob sie am Anfang der Ausbildung stehen oder schon viel...

Freitag
28. September 2018

Was macht eine Deutung zur psychoanalytischen Deutung?

Moderation: Thomas Kurz...

Referenten: Herbert Will, München

Mittwoch
3. Oktober 2018

Einführung in das PSZ

Mitglieder der Seminarleitung, der Weiterbildungskommission und des «Treffpunkt Junge Psychoanalyse» stellen das PSZ sowie die Aus-, Weiter- und Fortbildungen vor. Informations- und Diskussionsabend für neue Teil-nehmerInnen und Interessierte. Für diesen Abend wird kein Kursgeld erhoben.

Freitag
26. Oktober 2018

Teilnehmerversammlung (TV)

Freitag
9. November 2018

"60 Jahre PSZ. Die ganze Wahrheit"

Geschichte bewegt und wirkt weiter – im Bewussten wie im Unbewussten. Die Auseinandersetzung mit ihr hat also immer auch mit der Gegenwart und der Zukunft zu tun. Unter diesem Motto steht der diesjährige Vortragszyklus. ...

Referenten: Emilio Modena

Freitag
16. November 2018

„So vieles hat sich aufgetan“

Geschichte bewegt und wirkt weiter – im Bewussten wie im Unbewussten. Die Auseinandersetzung mit ihr hat also immer auch mit der Gegenwart und der Zukunft zu tun. Unter diesem Motto steht der diesjährige Vortragszyklus. ...

Referenten: Lilian Berna

Mittwoch
21. November 2018

Ressortgruppen-Treffen

Freitag
30. November 2018

„60 Jahre PSZ - Back to the Future“

Geschichte bewegt und wirkt weiter – im Bewussten wie im Unbewussten. Die Auseinandersetzung mit ihr hat also immer auch mit der Gegenwart und der Zukunft zu tun. Unter diesem Motto steht der diesjährige Vortragszyklus. ...

Referenten: Mario Erdheim

Freitag
11. Januar 2019

„Vermitteln durch Erzählen, ein Versuch“

Geschichte bewegt und wirkt weiter – im Bewussten wie im Unbewussten. Die Auseinandersetzung mit ihr hat also immer auch mit der Gegenwart und der Zukunft zu tun. Unter diesem Motto steht der diesjährige Vortragszyklus. ...

Referenten: Pedro Grosz

Freitag
18. Januar 2019

„Vom Tapsen im Zwielicht der Erinnerungen im Taumel nostalgischer Narrative“

Geschichte bewegt und wirkt weiter – im Bewussten wie im Unbewussten. Die Auseinandersetzung mit ihr hat also immer auch mit der Gegenwart und der Zukunft zu tun. Unter diesem Motto steht der diesjährige Vortragszyklus. ...

Referenten: Berthold Rothschild

Freitag
1. Februar 2019

Teilnehmerversammlung (TV)

Freitag
8. Februar 2019

Peergruppen-Treffen

Der Abend dient dem Informationsaustausch sowohl unter den Studierenden in Weiterbildung als auch zwischen ihnen und der Weiterbildungskommission. ...

Referenten: Weiterbildungskommission

Freitag
1. März 2019

„Endliche und unendliche Lehrjahre“

Geschichte bewegt und wirkt weiter – im Bewussten wie im Unbewussten. Die Auseinandersetzung mit ihr hat also immer auch mit der Gegenwart und der Zukunft zu tun. Unter diesem Motto steht der diesjährige Vortragszyklus. ...

Referenten: Ita Grosz-Ganzoni

Mittwoch
13. März 2019

DozentInnentreffen

Dieses Treffen findet jährlich statt (für DozentInnen des SS18 und WS18/19) Der im SS18-Programm angekündigte Termin (27.2.19) fällt aus und wird verschoben auf Mittwoch, 13. März 2019 (für DozentInnen des SS18 und WS18/19)

Freitag
15. März 2019

Podiumsdiskussion

Geschichte bewegt und wirkt weiter – im Bewussten wie im Unbewussten. Die Auseinandersetzung mit ihr hat also immer auch mit der Gegenwart und der Zukunft zu tun. Unter diesem Motto steht der diesjährige Vortragszyklus. ...

Referenten: Emilio Modena, Lilian Berna, Mario Erdheim, Pedro Grosz, Berthold Rothschild, Ita Grosz-Ganzoni

Mittwoch
20. März 2019

Ausblick: Werkstatt Kinder- und Jugendpsychoanalyse

Details folgen später.

Freitag
5. April 2019

Teilnehmerversammlung (TV)

Samstag
11. Mai 2019

Ein Wiederbeginn nach Krieg, Holocaust und Freuds Tod Der Internationale Psychoanalytische Kongress 1949 in Zürich

Tagung zur Erinnerung an den 16. IPA-Kongress vor 70 Jahren, organisiert vom Archiv zur Geschichte der Psychoanalyse, der Zeitschrift LUZIFER-AMOR, dem Freud-Institut Zürich (FIZ) und dem Psychoanalytischen Seminar Zürich (PSZ). Kontakt und weitere Informationen: info@zuerich1949.ch und www.zuerich1949.ch

Freitag
28. Juni 2019

Teilnehmerversammlung (TV)